Platformlift für Rollstühle

Die Eishalle von Espace Gruyère bietet für mobilitätseingeschränkte Personen die Möglichkeit, eine schöne Zeit auf dem Eis zu verbringen. Hierfür verfügt die Eishalle über zwei Plattformlifte, mit denen Rollstühle auf das Eis gelangen können. Damit haben mobilitätseingeschränkte Personen dasselbe Gleitgefühl wie auf Kufen. Die Plattformen passen aufgrund ihrer Konzeption für die Mehrzahl der Rollstühle und sind extrem einfach zu bedienen.

Zu den Tarifen: IV-Bezüger bezahlen einen Eintritt von CHF 4.50 für die Eishalle (gemäss geltendem Tarif). Für Begleiterinnen und Begleiter hingegen ist der Eintritt gratis. Die Plattformen werden während der Eislaufzeiten für die Öffentlichkeit und Schulen kostenlos (vorbehaltlich Verfügbarkeit) auf einfache Anfrage hin zur Verfügung gestellt.

Die Stiftung Cerebral

Seit mehr als 50 Jahren unterstützt die Schweizerische Stiftung für das cerebral gelähmte Kind knapp 9000 Familien und ihre cerebral gelähmten Kinder in der ganzen Schweiz und führt zahlreiche Projekte für Menschen mit Behinderung durch. Sie finanziert sich überwiegend aus Spenden und Erbschaften. Sie ist von der ZEWO zertifiziert und unterliegt der Aufsicht des Eidgenössischen Departements des Inneren.

www.cerebral.ch